Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

Piekfeine Brände: 2er Set Stark & Süß´´ Gin & E...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gin & Erdbeer-Rhaber-Likö r inkl. Cocktailrezept Faltbox bestü ckt mit 50 ml Gin Triple Peak 44% Vol. 50 ml Erdbeer-Rhabarber-Likö r 17 % Vol. ein Cocktailrezept Fü r die genaue Beschreibung der Einzelprodukte bitte diese direkt aufrufen

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Backmischung Apfel-Himbeer-Cupcake´´´´
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Teigzugabe und Zubereitung 125 g Butter, 140 ml Milch, 60 ml Öl, 2 Eier Buttercreme Rezept 160 g Butter, 250 g Puderzucker, 50 ml Milch, 2 Eßl. Instant Puddingpulver Die erste Schicht Himbeerzucker aus der Flasche nehmen und beiseite legen. In einer Schüssel Butter und Eier mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Öl und Milch nach und nach zugeben, danach den Inhalt der Flasche. Alles erst auf Stufe 1, dann auf höchster Stufe ca. 1 Min. verrühren. Den Teig gleichmäßig in ca. 16 Muffin-Förmchen verteilen, auf einem Backrost im unteren Drittel des Ofens ca. 15- 20 Min. backen. Nach dem Backen auskühlen lassen und mit Buttercreme Tupfen aufspritzen. Mit dem Himbeerzucker aus der Flasche dekorieren. Buttercreme Butter verrühren, Milch und Puddingpulver zufügen und aufschlagen. Nach und nach Puderzucker zugeben und 5 Min. aufschlagen und mit einem Spritzbeutel die Muffins verzieren. Inhaltsstoffe: Zutaten: Weizenmehl, gefärbter Zucker (Zucker, Sonnenblumenöl, natürliches Himbeeraroma, Farbstoff: Carmine), Weizenstärke, 2% Erdbeeren pulverisiert (gefriergetrocknet), 2% Apfel (gefriergetrocknet), Backpulver (Backtriebmittel: E341 E450, Weizenstärke)

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Bonsche Hamburg Mischung´´ - Bonscheladen´´
4,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg, ahoi – In der Hamburg Mischung vom Bonscheladen steckt die volle Hamburg-Seefahrer-Power. 6 unterschiedliche Bonbonsorten mit Hamburger und maritime Motiven nehmen dich mit auf eine Reise und machen das Naschen gleich doppelt schö n. Nach eigener Rezeptur und Liebe zur Handwerkskunst in Hamburg von Hand hergestellt. Folgende Bonsche-Sorten sind in der Hamburg Mischung enthalten: Hamburger Hafenbonsche Backbord (Himbeer-Pfirsich-Schwarze Johannisbeere) Hamburger Hafenbonsche Steuerbord (Apfel-Sauerkirsche) MoinMoin Bonsche (Rote Grü tze) Ich liebe Hamburg / I love HH (Heidelbeere) Hamburger Wappen (Erdbeer-Minze) AHOI Bonsche (Himbeere, Zitrone, Apfelsine, Waldmeister) Schö n zu wissen: Fü r einen intensiven Geschmack sind hochkonzentrierte Aromen unerlä sslich. Obwohl Bonscheladen ü berwiegend natü rliche Aromen verwendet, werden aus geschmacklichen Grü nden bei einigen Sorten die intensiveren naturidentischen Aromen zugefü gt. Auf kü nstliche Aromen wird ganz verzichtet. Im Ü berblick: Hamburg Mischung im Drehverschlussglas Inhalt: 70 g 6 verschiedene Bonbonsorten mit Hamburger und maritimen Motiven Geschmacksrichtungen: Himbeer-Pfirsich-Schwarze Johannisbeere, Apfel-Sauerkirsche, Rote Grü tze, Heidelbeere, Erdbeer-Minze und Himbeere, Zitrone, Apfelsine, Waldmeister Mit Liebe und Handwerkskunst in Hamburg hergestellt Weiß zucker aus Rohrzucker, aus zertifiziertem Anbau Glukosesirup aus zertifiziertem Anbau Mit natü rlichen und naturidentischen Aromen hergestellt, ohne kü nstliche Aromen Pflanzenfarben, ohne chemisch erzeugte oder tierische Farben Zutaten: Zucker, Glukosesirup, Sä uerungsmittel: Zitronensä ure, Apfelsä ure, Weinsä ure Natriumbicarbonat, Aromen, Farbstoffe: Lutein (aus Tagetesblü ten), Anthocyane (aus violetten Karotten), Kupfer-Chlorophyllin (aus Pflanzengrü n), Pflanzenkohle Warum wir Produkte von Bonscheladen verkaufen: Feine handgemachte Bonbons aus eigener Produktion – Das ist der gelebte Traum von Andrea Bock und Uwe Sponnagel. Die Inspiration hierfü r fanden sie beim Besuch einer dä nischen Bonbonmanufaktur. In ihren ursprü nglichen Berufen nicht mehr mit dem Herzen dabei, war die Idee geboren, eine eigene Bonbonmanufaktur in Hamburg zu grü nden. Ihr Ziel: Die handwerkliche Herstellung von Bonbons. Vor den Augen von Kunden. Mit Geschmackskompositionen wie sie die Welt noch nicht geschmeckt hatte. Ohne kü nstliche Aromen und Farbstoffe. Ihre ganz persö nliche Bonbon-Vision. So eigneten sich Andrea und Uwe das nö tige Fachwissen an und entwickelten eigene Rezepturen. In der heimischen Kü che wurde das Bonbon machen geprobt und Rezepte verfeinert. 2005 war es dann soweit. Der Bonscheladen ö ffnete seine Tü ren. Bonsche ist ein Hamburger Wort fü r Bonbons und steht gleichzeitig fü r ganz besonderen Genuss oder eine Belohnung. Ein wunderbar sprechender Name war damit gefunden: Bonscheladen. Mittlerweile ü ber die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt, ist aus dem Bonscheladen von Andrea und Uwe eine kleine, feine Bonbonmanufaktur mit sechs Mitarbeitern geworden. Mit viel Liebe und Ideenreichtum arbeiten sie gemeinsam an neuen Rezepturen, Sorten und Designs – ein Traum, der Wirklichkeit geworden ist. ´´

Anbieter: Sugartrends.com
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot