Angebote zu "Regionale" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

33 x Beeren
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Beeren! Die Zeit ist reif für die ersten heimischen kleinen Früchte. Pur sind sie ein Hochgenuss, fantastisch schmecken sie mit frisch geschlagener Sahne, zu Joghurt oder Topfen und verarbeitet zu köstlichen Desserts oder auf Kuchen und Torten. Beeren verführen aber auch in Kombination mit herzhaften Gewürzen. - 33 x Beeren wie Erdbeer-Eisbecher, Crêpes mit Topfenfüllung auf Walderdbeeren, Holunder-Birne mit Sauerrahmeis oder Himbeer-Joghurtmousse - Klassische Desserts, wie Ingwer-Pannacotta mit Brombeeren oder Tiramisu mit Schwarzbeerkompott im Glas, neu interpretiert und aufgepeppt - Kuchen und Schnitten, aber auch Getränke mit Beeren - Unerwartete Kombinationen wie ein Beeren-Ingwergratin oder Erdbeeren mit Tasmanischem Pfeffer - Warme, kalte und gefrorene Süßspeisen für jede Gelegenheit - Beerenkunde: von Erdbeeren über Himbeeren bis hin zu den exotischen Gojibeeren - Tipps zum Einkauf und zur Aufbewahrung von Beeren - Jedes Rezept mit brillantem Foto - Vielfach erprobt, leicht verständlich - Anschauliche Schritt-für-Schritt-Fotos Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands E.V.) "Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe - als eine kleine Kochschule, die keine Wünsche offenlässt. (...) Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für junge und (noch) unerfahrene Köche. (...) Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht." GAD-Jury, Oktober 2017

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Low-Carb Kochbuch für den Thermomix TM5 & 31 Re...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie sich Low-Carb, kostengünstig und umweltbewusst ernähren, versorgt Sie dieses Buch mit dem passenden Mittag- oder Abendessen und Dessert für jeden Monat. In diesem Kochbuch finden Sie regionale und saisonale Rezepte mit wenig Kohlenhydraten. Außerdem detaillierte Angaben zu Kalorien und Kohlenhydraten für jedes Rezept. Die Rezepte (ohne Fotos) mit Schritt-für-Schritt-Anleitung sind geeignet für den Thermomix TM31 und TM5* - *Bei der Bezeichnung "Thermomix" handelt es sich um eine geschützte Marke der Fima Vorwerk (CH). Inhaltsverzeichnis: Low-Carb Rezepte für den Monat Januar: Gefüllte Wirsingröllchen mit Champignons Apfel-Quark-Kugeln Low-Carb Rezepte für den Monat Februar: Grünkohl-Miniauflauf mit Knackwürsten Birnen-Crêpes mit Mandelmehl Low-Carb Rezepte für den Monat März: Puten-Käse-Bällchen auf Topinambur-Mousse Vanille- Joghurt-Creme mit Erdbeeren Low-Carb Rezepte für den Monat April: Dorschfilet-Roulade mit Apfel-Porree Knuspriges Rhabarber-Crumble Low-Carb Rezepte für den Monat Mai: Mairüben mit Joghurt-Hackfüllung Erdbeer-Schäumchen Low-Carb Rezepte für den Monat Juni: Spargel-Schinken-Ragout mit Salbei Beeren-Baiser-Törtchen Low-Carb Rezepte für den Monat Juli: Wildkräuter-Fisch mit Sommergemüse Fruchtiges Eis-Sorbet Low-Carb Rezepte für den Monat August: Low-Carb Gemüse-Pizza Rote Grütze mit Joghurt-Creme Low-Carb Rezepte für den Monat September: Putenbrustfilet im Käse-Mangoldmantel mit Kohl-Kroketten Mirabellen-Soufflé Low-Carb Rezepte für den Monat Oktober: Herbstliche Gemüse-Frittata mit Schinken Saftiger Zwetschgen-Flan Low-Carb Rezepte für den Monat November: Topinambur-Picatta mit Feldsalat und Walnüssen Haselnuss-Muffins mit Vanille-Frosting Low-Carb Rezepte für den Monat Dezember: Schweinefilet mit Pfefferhaube und Rosenkohl-Rahm Bratäpfel mit Nuss-Füllung und Vanillesoße

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Low-Carb Kochbuch für den Thermomix TM5 & 31 Re...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Sie sich Low-Carb, kostengünstig und umweltbewusst ernähren, versorgt Sie dieses Buch mit dem passenden Mittag- oder Abendessen und Dessert für jeden Monat. In diesem Kochbuch finden Sie regionale und saisonale Rezepte mit wenig Kohlenhydraten. Außerdem detaillierte Angaben zu Kalorien und Kohlenhydraten für jedes Rezept. Die Rezepte (ohne Fotos) mit Schritt-für-Schritt-Anleitung sind geeignet für den Thermomix TM31 und TM5* - *Bei der Bezeichnung "Thermomix" handelt es sich um eine geschützte Marke der Fima Vorwerk (CH). Inhaltsverzeichnis: Low-Carb Rezepte für den Monat Januar: Gefüllte Wirsingröllchen mit Champignons Apfel-Quark-Kugeln Low-Carb Rezepte für den Monat Februar: Grünkohl-Miniauflauf mit Knackwürsten Birnen-Crêpes mit Mandelmehl Low-Carb Rezepte für den Monat März: Puten-Käse-Bällchen auf Topinambur-Mousse Vanille- Joghurt-Creme mit Erdbeeren Low-Carb Rezepte für den Monat April: Dorschfilet-Roulade mit Apfel-Porree Knuspriges Rhabarber-Crumble Low-Carb Rezepte für den Monat Mai: Mairüben mit Joghurt-Hackfüllung Erdbeer-Schäumchen Low-Carb Rezepte für den Monat Juni: Spargel-Schinken-Ragout mit Salbei Beeren-Baiser-Törtchen Low-Carb Rezepte für den Monat Juli: Wildkräuter-Fisch mit Sommergemüse Fruchtiges Eis-Sorbet Low-Carb Rezepte für den Monat August: Low-Carb Gemüse-Pizza Rote Grütze mit Joghurt-Creme Low-Carb Rezepte für den Monat September: Putenbrustfilet im Käse-Mangoldmantel mit Kohl-Kroketten Mirabellen-Soufflé Low-Carb Rezepte für den Monat Oktober: Herbstliche Gemüse-Frittata mit Schinken Saftiger Zwetschgen-Flan Low-Carb Rezepte für den Monat November: Topinambur-Picatta mit Feldsalat und Walnüssen Haselnuss-Muffins mit Vanille-Frosting Low-Carb Rezepte für den Monat Dezember: Schweinefilet mit Pfefferhaube und Rosenkohl-Rahm Bratäpfel mit Nuss-Füllung und Vanillesoße

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Nachhaltig genießen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltig leckerFrische Tomaten und Erdbeeren im Winter, Fleisch, Milch und Kaffee zu Dumpingpreisen, lauter stark verarbeitete Produkte - beim Gang durch den Supermarkt wird schnell klar, dass manches nicht ganz unproblematisch ist. Beim Thema Ernährung hören und lesen wir immer häufiger Begriffe wie Bio-Anbau, Regionale Herkunft, Fairer Handel und Nachhaltigkeit. Vielen von uns ist klar, dass wir "anders essen" sollten, und wir wissen, dass es uns und der Natur und den Menschen in armen Ländern dann besser gehen könnte.Doch wie lassen sich altbekannte Essgewohnheiten ändern? Wo fange ich an? Kann ich als einzelner überhaupt etwas bewirken? Und ist das nicht alles furchtbar anstrengend und unlecker? Sie müssen keine Heilige werden, Ihr Auto verkaufen oder nur noch selbstangebautes Gemüse essen. Es ist erstaunlich einfach, den täglichen Speisezettel nachhaltiger zu gestalten. Karl von Koerber, langjähriger Nachhaltigkeitsdenker in Sachen Ernährung, lädt Sie dazu ein, vor bzw. nach dem Einkaufen und Kochen über diese Zusammenhänge nachzudenken.Die nachhaltig inspirierenden Rezeptköstlichkeiten für jeden Tag stammen von Hubert Hohler, der sonst die Gäste in der renommierten Klinik Buchinger am Bodensee verwöhnt.- Über 100 Rezepte, die nach dem Saisonkalender zusammengestellt sind- Regionale Gemüse- und Obstsorten, die neue Impulse in Ihre Küche bringen- Gerichte mit Fleisch, die auch dem Nachhaltigkeits-Check standhalten- Tipps für mehr Nachhaltigkeit bei Einkauf und VorratshaltungLassen Sie sich einladen, eine gesündere, umwelt- und sozialverträgliche Ernährungsweise auszuprobieren - "Nachhaltig" heißt achtsam zu Mensch, Tier und Natur - und letztendlich zu sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Nachhaltig genießen
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltig leckerFrische Tomaten und Erdbeeren im Winter, Fleisch, Milch und Kaffee zu Dumpingpreisen, lauter stark verarbeitete Produkte - beim Gang durch den Supermarkt wird schnell klar, dass manches nicht ganz unproblematisch ist. Beim Thema Ernährung hören und lesen wir immer häufiger Begriffe wie Bio-Anbau, Regionale Herkunft, Fairer Handel und Nachhaltigkeit. Vielen von uns ist klar, dass wir "anders essen" sollten, und wir wissen, dass es uns und der Natur und den Menschen in armen Ländern dann besser gehen könnte.Doch wie lassen sich altbekannte Essgewohnheiten ändern? Wo fange ich an? Kann ich als einzelner überhaupt etwas bewirken? Und ist das nicht alles furchtbar anstrengend und unlecker? Sie müssen keine Heilige werden, Ihr Auto verkaufen oder nur noch selbstangebautes Gemüse essen. Es ist erstaunlich einfach, den täglichen Speisezettel nachhaltiger zu gestalten. Karl von Koerber, langjähriger Nachhaltigkeitsdenker in Sachen Ernährung, lädt Sie dazu ein, vor bzw. nach dem Einkaufen und Kochen über diese Zusammenhänge nachzudenken.Die nachhaltig inspirierenden Rezeptköstlichkeiten für jeden Tag stammen von Hubert Hohler, der sonst die Gäste in der renommierten Klinik Buchinger am Bodensee verwöhnt.- Über 100 Rezepte, die nach dem Saisonkalender zusammengestellt sind- Regionale Gemüse- und Obstsorten, die neue Impulse in Ihre Küche bringen- Gerichte mit Fleisch, die auch dem Nachhaltigkeits-Check standhalten- Tipps für mehr Nachhaltigkeit bei Einkauf und VorratshaltungLassen Sie sich einladen, eine gesündere, umwelt- und sozialverträgliche Ernährungsweise auszuprobieren - "Nachhaltig" heißt achtsam zu Mensch, Tier und Natur - und letztendlich zu sich selbst.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
33 x Desserts
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wäre das Leben ohne Süßes? Ob zart schmelzende Mousse, erfrischendes eiskaltes Parfait oder süße Knödel. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen 33 köstliche Anregungen rund um die süßen Verführungen der Welt. > 33 x Desserts wie gebrannte Creme mit Waldfrüchten, Joghurtmousse mit Himbeergelee, Holunderespuma mit Erdbeeren, Grießflammeri mit Marillenröster, Feigenküchlein mit Portwein-Zabaione > Jedes Rezept mit brillantem Foto > Moderne Desserts wie Sacher-Halbgefrorenes mit Rumsahne, Ananasravioli mit Kokosnussmousse, gebackene Milchreispralinen > Klassiker wie Tiramisu — neu interpretiert als Bananentiramisu —, Minze-Pannacotta, ein warmes Schokoladentörtchen > Kalte, warme und gefrorene Süßspeisen für jede Jahreszeit > Früchte und Beeren — natürliche Zutaten für Desserts > Richtige Anwendung der Grundzutaten > Auch für Anfänger einfach nachzukochen > Vielfach erprobt, leicht verständlich > Zahlreiche Tipps und Tricks der Profiköche > Anschauliche Schritt-für-Schritt-Fotos Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands E.V.) „Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe – als eine kleine Kochschule, die keine Wünsche offenlässt. (…) Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für junge und (noch) unerfahrene Köche. (…) Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht.“ GAD-Jury, Oktober 2017

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
33 x Beeren
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Endlich Beeren! Die Zeit ist reif für die ersten heimischen kleinen Früchte. Pur sind sie ein Hochgenuss, fantastisch schmecken sie mit frisch geschlagener Sahne, zu Joghurt oder Topfen und verarbeitet zu köstlichen Desserts oder auf Kuchen und Torten. Beeren verführen aber auch in Kombination mit herzhaften Gewürzen. - 33 x Beeren wie Erdbeer-Eisbecher, Crêpes mit Topfenfüllung auf Walderdbeeren, Holunder-Birne mit Sauerrahmeis oder Himbeer-Joghurtmousse - Klassische Desserts, wie Ingwer-Pannacotta mit Brombeeren oder Tiramisu mit Schwarzbeerkompott im Glas, neu interpretiert und aufgepeppt - Kuchen und Schnitten, aber auch Getränke mit Beeren - Unerwartete Kombinationen wie ein Beeren-Ingwergratin oder Erdbeeren mit Tasmanischem Pfeffer - Warme, kalte und gefrorene Süßspeisen für jede Gelegenheit - Beerenkunde: von Erdbeeren über Himbeeren bis hin zu den exotischen Gojibeeren - Tipps zum Einkauf und zur Aufbewahrung von Beeren - Jedes Rezept mit brillantem Foto - Vielfach erprobt, leicht verständlich - Anschauliche Schritt-für-Schritt-Fotos Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands E.V.) "Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe - als eine kleine Kochschule, die keine Wünsche offenlässt. (...) Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für junge und (noch) unerfahrene Köche. (...) Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht." GAD-Jury, Oktober 2017

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Nachhaltig genießen
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachhaltig leckerFrische Tomaten und Erdbeeren im Winter, Fleisch, Milch und Kaffee zu Dumpingpreisen, lauter stark verarbeitete Produkte - beim Gang durch den Supermarkt wird schnell klar, dass manches nicht ganz unproblematisch ist. Beim Thema Ernährung hören und lesen wir immer häufiger Begriffe wie Bio-Anbau, Regionale Herkunft, Fairer Handel und Nachhaltigkeit. Vielen von uns ist klar, dass wir "anders essen" sollten, und wir wissen, dass es uns und der Natur und den Menschen in armen Ländern dann besser gehen könnte.Doch wie lassen sich altbekannte Essgewohnheiten ändern? Wo fange ich an? Kann ich als einzelner überhaupt etwas bewirken? Und ist das nicht alles furchtbar anstrengend und unlecker? Sie müssen keine Heilige werden, Ihr Auto verkaufen oder nur noch selbstangebautes Gemüse essen. Es ist erstaunlich einfach, den täglichen Speisezettel nachhaltiger zu gestalten. Karl von Koerber, langjähriger Nachhaltigkeitsdenker in Sachen Ernährung, lädt Sie dazu ein, vor bzw. nach dem Einkaufen und Kochen über diese Zusammenhänge nachzudenken.Die nachhaltig inspirierenden Rezeptköstlichkeiten für jeden Tag stammen von Hubert Hohler, der sonst die Gäste in der renommierten Klinik Buchinger am Bodensee verwöhnt.- Über 100 Rezepte, die nach dem Saisonkalender zusammengestellt sind- Regionale Gemüse- und Obstsorten, die neue Impulse in Ihre Küche bringen- Gerichte mit Fleisch, die auch dem Nachhaltigkeits-Check standhalten- Tipps für mehr Nachhaltigkeit bei Einkauf und VorratshaltungLassen Sie sich einladen, eine gesündere, umwelt- und sozialverträgliche Ernährungsweise auszuprobieren - "Nachhaltig" heißt achtsam zu Mensch, Tier und Natur - und letztendlich zu sich selbst.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
33 x Desserts
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Was wäre das Leben ohne Süsses? Ob zart schmelzende Mousse, erfrischendes eiskaltes Parfait oder süsse Knödel. Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen 33 köstliche Anregungen rund um die süssen Verführungen der Welt. > 33 x Desserts wie gebrannte Creme mit Waldfrüchten, Joghurtmousse mit Himbeergelee, Holunderespuma mit Erdbeeren, Griessflammeri mit Marillenröster, Feigenküchlein mit Portwein-Zabaione > Jedes Rezept mit brillantem Foto > Moderne Desserts wie Sacher-Halbgefrorenes mit Rumsahne, Ananasravioli mit Kokosnussmousse, gebackene Milchreispralinen > Klassiker wie Tiramisu — neu interpretiert als Bananentiramisu —, Minze-Pannacotta, ein warmes Schokoladentörtchen > Kalte, warme und gefrorene Süssspeisen für jede Jahreszeit > Früchte und Beeren — natürliche Zutaten für Desserts > Richtige Anwendung der Grundzutaten > Auch für Anfänger einfach nachzukochen > Vielfach erprobt, leicht verständlich > Zahlreiche Tipps und Tricks der Profiköche > Anschauliche Schritt-für-Schritt-Fotos Ausgezeichnet mit dem Sonderpreis der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands E.V.) „Eine ganzheitliche, regionale Buchreihe – als eine kleine Kochschule, die keine Wünsche offenlässt. (…) Die Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt, zum guten Gelingen ist immer ein roter Faden zu erkennen, gerade auch für junge und (noch) unerfahrene Köche. (…) Mehr Kochbuch braucht man eigentlich nicht.“ GAD-Jury, Oktober 2017

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot